P u t h ' s   H o b b y - W e b
die Welt des Autors, Bloggers und Freidenkers Klaus P. Puth


Bitte BILDER anklicken zur Weiterleitung auf eine Hobbyseite


Roger Kirk
Roger Kirk & seine Musik
-- mit dem bekannten DJ
war ich lange Zeit durch
eine tiefe Freundschaft bis
zu seinem Tod verbunden
(4.12.2012). Er starb in
Seligenstadt.


Dedicated to Roger:  RHEINGOLD


die letzte Webseite vor meinem Tod




Radio-Tagebuch
mein Radio-Tagebuch ab 27.02.2017
Audio April 2017






EIGENBAU RADIOS






Vega -Röhrenradio aus 1949
(click for Video)



JAWOLL
"Rendevouz" von Jawoll




Tangerine Dream 2007
Tangerine Dream ist eine deutsche  !!
Gruppe aus Berlin, die schon seit 1970
sinfonische elektronische Musik macht.
Traumhafte Musik aus einer anderen Welt.
Leider ist der Frontmann Edgar Froese in
2015 verstorben.





Wer Entspannung sucht, ist sowohl mit dem Auge wie
mit dem Ohr (aufgrund seiner Kommentare)
bei dem Maler    B o b   R o s s
an der richtigen Stelle.  Leider ist auch er schon
verstorben, ein großer Verlust...
Hier ein paar Links:  
https://www.youtube.com/watch?v=kRj8bKdqSi8

https://www.youtube.com/watch?v=vI1WzQnWf50


https://www.youtube.com/watch?v=G6tZJbNTPeA

Weitere Videos sind über Querverweise leicht findbar.




W E L L E    E R D B A L L







click  f.  Audio





                                                                                
QSL-Archive                                                                            QSL-Galerie



Briefmarken



                                                                    
DX-ing                                                                   eBook "Radio-Legenden"





              Grammophon-Musik 1920 - 1940            





          
Link zu meinen Allzeit-Youtube Favoriten





Webradio by Klaus P. Puth
die wichtigsten Radiostationen im Internet




Mittelwellen-Audio mit
Rahmenantenne
MW am Abend






Karl May - 110 Originaltexte






Das meistgebaute Auto der Welt von VW.
Bei den Amerikanern heisst der 'Kaefer'
nicht etwa Beetle, sondern "Bug" ! Es ist
immer noch mein Traumwagen, und als
Zweit-Pkw gibt es nichts besseres ! Viele
Erinnerungen sind mit ihm verbunden !!
Vielleicht kann ich einen "Bug"/Kaefer doch
noch einmal in diesem Leben fahren......,
bevor ich mich in die Ewigkeit begebe. Am
liebsten einen 1200 in blau, grau oder gelb.
Eine "Kaefer-Station" gibt es in Muehlheim/M.

Link zu 'weiteren Oldtimern'




Empfangsbestätigung eines freien Senders
in Verneinung vor dem besten Komponisten weltweit:
B u r t    B a c h a r a c h



Und hier die besten begnadeten Musiker:

Steve Vai, Gitarre

Anoushka Shankar, Sitar

Bill Ward, Schlagzeug

Roger Waters, Bass

Eric Clapton, Gitarre

Orianthi, Gitarre

Bruce Springsteen, Gesang

Carly Simon, Piano

Billy Joel, Piano

Rick Wakeman, Piano

Meat Loaf, Gesang

Paul McCartney, Allrounder

Neil Young, Gitarre und Gesang

Alice Cooper, Gesang


Bob Dylan - Mundharmonika, Gitarre & Gesang

Bill Withers, Gesang und Gitarre

Barry Manilow, Gesang und Klavier

Peter Frampton, Gesang und Gitarre

Juliette Valduriez, Gitarre

Juliana Vieira, Gitarre

Tina S., Gitarre







"Alfie"
von Burt Bacharach,
es gibt viele Cover-Versionen,
hier von CILLA BLACK




Wie Rock Hudson einer der ersten HIV-Patienten
mit Bekanntheitsgrad war, so ist bedauerlicherweise
K A R E N   C A R P E N T E R   die erste Prominente
gewesen, die an der Doppeldiagnose Bullimie/Mager-
sucht litt und daran im Febr. 1983 im Alter von nur
32 Jahren verstarb. Die psychologisch bedingte
Krankheit hatte sie bis zu einem Gewicht von 41 kg
abmagern lassen. Ihr engelsgleicher Gesang am Schlagzeug
bleibt mir unvergessen!






B o b    M a r l e y   war eine lebende
Legende und hat viel zugunsten Jamaica's
getan, nach einem Attentat auf ihn hat er
das Lied "Redemption" (Rettung) gesungen,
er glaubte an die Freiheit und das Gute!
Am 11. Mai 1981 hat er uns verlassen .....
Ruhe in Frieden - R.I.P. (Rest in Peace)






weitere bedeutende Musiker, die sich in die Ewigkeit
verabschiedet haben, doch unvergessen sind:


Israel K. (Juni 1997)

Buddy Holly (Febr. 1959)

Jimi Hendrix (Sept. 1970)

Kurt Cobain - Nirvana (April 1994)

Janis Joplin (Okt. 1970)

Sammy Davis jr. (Mai 1990)

Frank Sinatra (Mai 1998)

Joe Cocker (Dez. 2014)

John Lennon (Dez. 1980)

George Harrison (Nov. 2001)

Prince (April 2016)

David Bowie (Jan. 2016)

Lemmy Kilmister - Motorhead (Dez. 2015)

Bobby Vee (Okt. 2016)

Glenn Frey - Eagles (Jan. 2016)

John Denver (Okt. 1997) -gewidmet meiner Frau-

Maurice White - Earth, Wind & Fire (Febr. 2016)

Keith Emerson - ELP (Maerz 2016)

Gregg Lake - ELP (Dez. 2016)

Rick Parfitt - Status Quo  (Dez. 2016)

Stevie Ray Vaughan (August 1990)

Ami Winehouse (Juli 2011)

Brian Jones - Rolling Stones (Juli 1969)

Jim Morrison - The Doors (Juli 1971)

Randy Rhoads - Black Sabbath (Maerz 1982)

Gerry Rafferty (Jan. 2011)

Dan Peek - America (Juli 2011)

Andrea True (Nov. 2011)

Davy Jones - Monkeys (Febr. 2012)

Donna Summer (Mai 2012)

Robin Gibb - Bee Gees (Mai 2012)

John Lord - Deep Purple (Juli 2012)

Scott KcKenzie (August 2012)

Ravi Shankar (Dez. 2012)

Dave Brubeck (Dez. 2012)

Richie Havens (April 2013)

Phil Everly - Everly Brothers (Jan. 2014)

Acker Bilk (Nov. 2014)

Jeff Healey (Maerz 2008)

Errol Brown - Hot Chocolate (Mai 2015)





Equipment zum Kurzwellenempfang
(DX-ing) und
Eigenbau Loop-Antenne
Loop-Ant. II
aktive Prasse-Antenne





Voice of DX - Blog







Nordkorea, auch D.V.R.K.:
seit meiner Jugend interessierte ich mich
fuer das so islolierte Land, und konnte in
den beginnenden 1980-er Jahren einen
geregelten Briefverkehr mit der dortigen
Radiostation "Radio Pyongyang" aufnehmen,
was wiederum dazu fuehrte, dass eine
geheimdienstliche Akte ueber mich angelegt
wurde... ich war einer derjenigen (neben
dem ADXB-OE Chef Wolf Harranth), die oft
Post aus Nordkorea erhielten - was nicht
unbeobachtet blieb. Der Postweg verlief
damals wie heute nur via Zwischenstationen,
unter anderem VR China. Eine direkte Post-
zustellung ist nicht machbar. Die Laufzeit ist
entsprechend lang. Da ich zu dieser Zeit 1980 f.
auch die Gefangenenhilfe "Rote Zora" mit
Briefen an die Insassen unterstuetzte, sahen
sich sowohl BND wie die "Stasi" veranlasst,
eine Akte ueber mich zu sammeln. Lange ist es
her, vorbei, vergessen, vergeben. Heute
distanziere ich mich von dieser 'Jugendsuende'.
Das Geschehen in der Demokratischen Volks-
republik Korea notiere ich aber immer noch sehr
genau und aufmerksam. Eine Erkenntnis hat sich
in den vergangenen Jahren als sicher herausgestellt:
!! "Vertraue nie westlichen Nach richten-Meldungen
ueber Nordkorea,  diese sind oft absichtlich falsch!"
und: !! "Vertraue nie den Meldungen der staatlichen
Nachrichtenagentur KCNA" - diese sind immer
selektiv, verherrlichend und einseitig!! Der kleine
Staat ist Atom-Macht, es gibt eine Ausgaben-Doktrin
'die Armee immer zuerst' ... was das Ueberleben des
Sozialismus sichern soll (und damit das der derzeit in
dritter Generation herrschenden Familie Kim). Die DVRK
ist weltweit die letzte stalinistische Erbdynastie und wie
im Zeitraffer kann man die einzelnen Stufen des dortigen
Zerfalls verfolgen. Massenhaft gelangen aktuell USB_Sticks
mit westlichen und suedkoreanischen Filmen  nach Nordkorea,
was nicht ohne Folgen bleibt! Kim Jong Un, Marschall und
Machthaber, Parteivorsitzender und Oberbefehlshaber, ist mit
34 ein noch junger Staatschef - hat aber seit Januar 2012 in
seiner Umgebung erhebliche "Ordnung geschaffen" .... durch
rund 400 Hinrichtungen, darunter auch engste Verwandte wie
seinen Onkel Chang Song Thaek. Im Febr. 2017 verlautbarte,
dass er seinen Halbbruder Kim Yong Nam durch den nord-
koreanischen Geheimdienst umbringen hat lassen. Weitere
Opfer werden folgen, da bin ich sehr sicher.---









Der lustigste Film aller Zeiten
Claudine Longet singt "nothing to lose"







Prof. Dr. Harald Lesch, der bekannteste
Astro-Physiker in Europa und TV-
Moderator mit Charme. Respekt!!








In den USA haben Polizisten das Recht, Schnellfahrer
"egal wie" zu stoppen - auch durch Todesschuss. In
Schweden dagegen muss die Polizei den Fahrer direkt
bei der Tat verhaften. Wie eine Vielzahl von Videos
unter dem Titel "Getaway" beweist, gelingt dies oft
nicht (in Stockholm). Das meistgeklickte hat als
'Hauptdarsteller' einen getunten Porsche 911. Danach
folgt ein bis heute Unbekannter auf einem Hayabusa
Motorrad. Bitte auf keinen Fall nachmachen ! Diese
Leute haben eine Stuntfahrer-Ausbildung, fuer jeden
anderen "Nachahmer" endet es tragisch mit dem Tod,
wie mehrere Beispiele beweisen, zuletzt der sich selbst
"Turborider" nennende Kamikaze-Fahrer. Zweck dieser YT-
Videos ist lediglich, den Kauf von DVD's anzuregen, die
die Verfolgungsjagden in langer Version zeigen. Also
Geldschneiderei..... Warnung, das sollte man nicht supporten.
Wer in der Stadt auf 200 km/h beschleunigt, ist vor allem
f. unbeteiligte Dritte eine hohe Gefahr...!








Mein Terrier mit dem Namen "Socke" ist stolze 17 Jahre
Update:
Am Mittwoch, 1. März 2017 gegen 13 Uhr ist unser "Socke"
an einem Nierenleiden in den Armen meiner Ehefrau verstorben.
Er ist uns über die Regenbogenbrücke vorausgegangen und
kann nun ohne Schmerzen den Terrier-Weibchen hinterher
jagen -- so wird er mir immer in Erinnerung bleiben.....

die TODESANZEIGE


Tod und Leben sind miteinander verbunden; trotz meiner
nur geringen Lebenserwartung haben wir auf Rat von
außen wieder ein vierbeiniges Mitglied in unsere Familie
aufgenommen, ein Spitz-Mix. Hier ein Photo:

(C) tierherberge-egelsbach.de








Sammlung von signierten
Autogrammkarten






meine über alles geliebte Ehefrau Anni
trotz meiner gesundheitl. Probleme hat sie mich zu
einem glücklichen Menschen gemacht: meine Ehefrau Anni





                       Klaus Puth                        
       Impressum                

............................................
Datenschutzerklärung  
Ich sammele weder auf dieser noch auf einer der Sub-Seiten irgendwelche
Daten. Die Nutzung meiner Informationen ist anonym und keine Angabe von
Daten notwendig. Sofern im Ausnahmefall Cookies gesetzt werden, wird
darauf beim ersten Klick auf die Unter-Seite hingewiesen. Cookie-Akzeptanz
ist als Einstellung im Internet-Browser vorhanden und  aenderbar.



Disclaimer                

Disclaimer und Haftungsausschluss fuer Links/Linklisten: 
Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use.

Als Diensteanbieter sind wir nach Paragraph 7 Abs.1 TMG betreff eigener Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach Paragraph 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, uebermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu ueberwachen oder nach Details  zu forschen, die auf eine rechtswidrige Nutzung  hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberuehrt. Eine solche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung faktisch realisierbar. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. 

Haftung betreffend Links:
  Unser Angebot zeigt Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb koennen wir fuer diese fremden Inhalte auch keine Haftung uebernehmen. Fuer die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten waren zum Zeitpunkt der Verlinkung ohne  eventuelle Rechtsverletzungen. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung jedenfalls nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechteverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 


Urheberrecht:
  Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfaeltigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes brauchen immer die schriftliche Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur fuer den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet respektive es findet nur eine Verlinkung mit der Seite des Erstellers/Rechteinhabers statt. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen respektive die Quelle nachtragen.

Schadensminderungspflicht:
Bitte   v o r   Erstellung einer Abmahnung um Kontaktaufnahme, es wird jeder Beanstandung schnellstens gefolgt.
Die Kostennote einer Abmahnung nur zur Profiterzielung des Abmahners wird im Sinne des BGB abgelehnt, siehe vor.

wichtige ANMERKUNG:
Es wird stark unterstrichen, dass der Seitenbetreiber nach einem Schlaganfall schwerbehindert ist und etwaige Fehler
darauf zurueckzufuehren sind. Es sind keinerlei Einnahmeerzielungsabsichten mit dem Webauftritt www.puth.info verbunden,
sondern es ist eine reine Hobby-Darstellung mit dem erzieherischen Gemeinzweck, Rundfunk- und TV-Fernempfang der
nachfolgenden Generation nahe zu bringen. Gleiches gilt f. rund 100 Jahre alte Grammophon-Musik (78 U//min.) oder das
Briefmarken-sammeln als Hobby, welches langsam im Aussterben begriffen ist.  Betreff der verlinkten Youtube-Videos wird
auf das Urteil des EuGH vom Oktober 2015 verwiesen, wonach eine dortige Verbreitung nie eine Urheberrechtsverletzung
darstellt, weil kein neues Publikum erreicht oder erzielt wird. Diese Webseite ist als BAUSTELLE klassifiziert, da noch in Arbeit.



Copyright 2017 & Folgejahre by Klaus Peter Puth

Klaus Puth